Andermani Seefahrt

Die Andermanische Seefahrt blickt auf eine Tradition zurück, die deutlich älter ist als das eigentliche Imperium ist, da schon vor dem Zusammenschluß der kleineren Reiche deren Handels- und Kriegsmarine einen ganz entscheidenden Beitrag zum alltäglichen Leben hatte. Ohne diese wären die kleinen Inselreiche niemals in der Lage gewesen, ihren derzeitigen Reichtum und Wohlstand zu erlangen.
Heute wird in der Seefahrt die Dampfkunst in Verbindung mit normaler Segelschifffahrt genutzt um robuste, hochseetaugliche Schiffe zu erschaffen, die mit den unterschiedlichsten Antriebsarten ausgestattet sind: Schauffeldampfschiffe für die küstennahe und inlandige Schifffahrt, Turbinen oder Schrauben gestützte Segelschiffe, die auch einer Flaute ohne Probleme trotzen, Kurierboote mit Strahltriebwerken auf Mago-Batteriebasis.

1. Seeflotte
  • ISS Nordwind
  • ISS Anderman
  • ISS Telim
  • ISS Roter Strand
  • ISS Südwacht
  • ISS Widerstand
  • ISS Schwingenbucht
  • ISS Zornes´ Schild
2. Seeflotte
  • ISS Maradra
  • ISS Gustav´s Fjord
  • ISS Schwarzwasser
  • ISS Wilhemsgard
  • ISS Adlerspitze
  • ISS Felsenbucht
  • ISS Gelbes Riff
  • ISS Dorin´s Schlund
3. Seeflotte
  • ISS Zorngarde
  • ISS Dornstrand
  • ISS Drachenmund
  • ISS Tiefen Furt
  • ISS Sturmfels
  • ISS Winterend
  • ISS Weißer Hafen
  • ISS Altes Land
4. Seeflotte
  • ISS Falkenhort
  • ISS Rosenhain
  • ISS Ostschlucht
  • ISS Altmark
  • ISS Hochkamm
  • ISS Herman´s Trotz
  • ISS Rotfeld
  • ISS Adrianna

Andermani Seefahrt

Steamclouds&Skydreams Thalios